vollSOLARe Gebäude

ausgezeichnet mit dem Österreichischen Staatspreis für Architektur und Nachhaltigkeit 2019


Die vollSOLAR GmbH hat sich als Ingenieurbüro für Energietechnik zum Ziel gesetzt, regenerative Energiesysteme als Hauptenergiequelle für Gebäude zu konzipieren. Dabei werden bekannte Technologien weiterentwickelt und in ihrer Kombination maßgeblich optimiert.

Wir sind der Meinung, daß das Zusammenwirken aller Gewerke vollSOLARe  Gebäudekonzepte entstehen lassen kann, wenn der Wille neue Wege in technischer und wirtschaftlicher Sicht zu beschreiten, von allen Projektbeteiligten und dem Bauherren getragen wird.

vollSOLARe Energiekonzepte bedeuten, daß die gebäudetechnischen Anlagenteile zur Bewältigung der Wärme- oder Kältelasten nicht wie im herkömmlichen Sinne darauf ausgelegt werden diese prompt auszugleichen. Es wird hingegen der Gedanke verfolgt, Anlagenleistungen gezielt zu reduzieren und die Energieprozesse zu verlangsamen.

Mit dem Projekt "Neubau Volksschule Hallwang" wurde unsere Arbeit im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung mit dem Österreichischen Staatspreis für Architektur und Nachhaltigkeit 2019 ausgezeichnet.



Pressemeldungen: